agile ToolsDie besten ToolsProjektmanagement ToolsToolsTools Kommunikation & Zusammenarbeit

10 Online Collaboration Tools zur Effizienzsteigerung deines Projekts

By 16/08/2019 Februar 21st, 2020 No Comments
 

Connect resource planning and project management in one solution.
Maximize project performance with Mavenlink.
Get access.

Our friend and supporter

Da 43% von uns mindestens eine gewisse Zeit damit verbringen, aus der Ferne zu arbeiten, werden Online Collaboration Tools zu einem wichtigen Element des modernen Arbeitsplatzes.

Und weil der moderne Arbeitsplatz oft gar kein Ort ist, müssen wir einen gut organisierten, zentralen Bereich schaffen, in dem die gesamte Projektdokumentation und Kommunikation abläuft. Unsere Kunden befinden sich in New York, unsere Entwickler in Bali und unser Marketing-Team in London. Aber unsere Dokumente, Prozesse, Fristen und Termine leben unter einem Dach.

Zumindest sollten sie das.

Online Collaboration Tools Logo Soup

Nicht überzeugt? Bedenke Folgendes: Ein Bericht des McKinsey Global Institute ergab, dass 61% der Arbeitszeit für diese drei Aufgaben aufgewendet werden:

  • Lesen und Beantworten von E-Mails
  • Suchen oder Sammeln von Informationen
  • interne Kommunikation und Zusammenarbeit

Der Großteil unserer Arbeitszeit wird für Kooperations- und Koordinationsaufgaben eingesetzt. Die Kollaborationssoftware verhindert einen Teil der Überflüssigkeiten und Verwirrung bei der Zusammenarbeit, so dass wir Stunden für mehr rollenspezifische Arbeit freigeben können.

Ja, viele von uns kämpfen mit einer nicht so glatten Kombination aus Google- oder Microsoft-Anwendungen, die über ein verwirrtes Netz von E-Mails koordiniert werden. Wenn das auf dich zutrifft, dann bleib dran. Es gibt einen weitaus einfacheren Weg…

Was sind Collaboration Tools? (Und wie können sie dir helfen)

Was sind Collaboration Tools?

Ein Online Kollaborationstool ermöglicht einen besser koordinierten Arbeitsablauf, indem es eine einheitliche Plattform für Teambesprechungen, File-Sharing, Online-Speicher für Dokumentationen, Aufgabenzuweisungen und Echtzeit-Projektzusammenarbeit bietet. Bei Collaboration Tools geht es in erster Linie darum, die Mitarbeiter in Einklang zu bringen.

Kollaborationssoftware gibt es in vielen Varianten. Du kennst wahrscheinlich Slack, ein gängiges Kollaborationstool mit Schwerpunkt auf Gruppen-Messaging (wenn du auf Slack bist, kannst du dich gerne unserer schnell wachsenden Digital Project Manager Community anschließen). Außerdem bist du sicherlich mit den gängigsten Google Collaboration Tools (Drive, Docs, Sheets, Hangouts) oder vielleicht Microsoft Collaboration Tools (SharePoint, One Drive) vertraut. Ja, Collaboration Tools können einfach sein wie zum Beispiel das bewährte Skype (eines der MS Collaboration Tools) oder sogar dein gutes altes E-Mail-Konto. Moderne Kollaborations-Apps gehen einen Schritt weiter, indem sie alle diese Arbeitsinteraktionen auf einer einzigen Plattform vereinen.

Welche Funktionen beinhalten Collaboration Tools?

Wenn du bereits PM-Software nutzt, dann hast du bereits Zugriff auf einige Kollaborationstools. Heutzutage bietet jede Projektmanagement-Software, einschließlich der Ressourcenplanungs-Tools, Funktionen für die Zusammenarbeit, wie z.B. Aktualisierungen des Aufgabenstatus, Dateifreigabe und Fortschrittsvisualisierung. Ein speziell für die Projektkollaboration entwickeltes Tool kann jedoch zusätzliche Funktionen enthalten, wie z.B. Videokonferenzen, Live-Sharing auf gemeinsam erstellten Dokumenten und Kundenportale.

Was sind die Vorteile einer Kollaborationssoftware?

Online Collaboration Tools BenefitsWenn alle Kommunikationsprozesse, Dateien und Fortschritte an einem Ort zentralisiert sind, profitiert dein Team von einem klareren Informationsaustausch. Dies hilft dir, Fehlkommunikation zu vermeiden. Wenn du jemals den Fehler gemacht hast, eine veraltete Version eines freigegebenen Dokuments an einen Kunden zu senden, wirst du verstehen, warum Zusammenarbeit wichtig ist. Die Vorteile von Collaboration Tools gehen jedoch weit über die Verbesserung der Kommunikation hinaus. Da alles an einem Ort zugänglich ist, wird dein Prozess effizienter gestaltet und du erhältst einen genaueren Einblick in den Fortschritt deines Projekts.

The Digital Project Manager ist Mehr zu den Features und Funktionalitäten voner-unterstützt. Wenn du durch Links auf unserer Website klickst, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Erfahre mehr.

10 Online Collaboration Tools zur Steigerung der Effizienz deiner Projekte

In diesem Bericht werfen wir einen tiefen Blick in die folgenden Tools für die Online-Kollaboration:

    1. monday.com
    2. Backlog
    3. Milanote
    4. Hive
    5. MindGenius
    6. Zoho Projects
    7. Notion
    8. Teamwork
    9. Asana
    10. Redbooth

Die besten Tools für die projektbezogene Zusammenarbeit, mit denen du die Effizienz deines Projekts steigern kannst

Best Online Collaboration Tools

Hier ist eine Liste von Tools für die Zusammenarbeit in Projekten, die dir den Einstieg erleichtert. Wir gehen auf die wichtigsten Unterschiede der Software ein (was sind ihre wichtigsten Vor- und Nachteile im Vergleich zu anderen Tools), gefolgt von einem Überblick über ihre Features und Funktionen. Schließlich werden auch die Integrationen und Preise vorgestellt.

Bewertung:
  • 10
  • kostenlose 14-Tage-Testversion
  • $5/Benutzer/ Monat

monday.com – https://www.monday.com/

monday.com ist eine Kollaborations- und Aufgabenmanagement-Software, die früher als Dapulse bekannt war. Es bietet eine sehr anpassbare Benutzeroberfläche, die einer Tabellenkalkulation ähnelt. Es enthält jedoch eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen, die es viel interaktiver und optisch ansprechender machen als eine einfache Tabellenkalkulation.

monday-screenshot-collaboration-tools

Zu den Funktionen von monday.com gehören Nachrichtenboards, Aufgabenverwaltungsboards und einige leicht verständliche Visualisierungen, mit denen du deine Projektdaten anzeigen und dir schnell einen Überblick über deinen Fortschritt verschaffen kannst. Mitglieder können zusammenarbeiten, indem sie Dateien hochladen und anhängen, Fristen zuweisen und Mitglieder für Aufgaben markieren. Da es so anpassbar ist, ist es einfach, monday.com zu konfigurieren, um deine Projektzeitpläne zu planen und Zeitpläne zu organisieren. Außerdem kannst du alle deine Teamgespräche, Briefs und Dateien in einem zentralen Bereich speichern.

monday.com ist mit den meisten gängigen PM-Tools kompatibel – um nur einige zu nennen: Slack, Google Doc, JotForm, Jira, Trello und GitHub, E-Mail-Services, Google Drive, Dropbox und OneDrive.

monday. com kostet $5/Benutzer/Monat.

Zusammenfassung von monday.com:

  1. Projektdiskussionen: Bestanden
  2. Datei-Upload und -Freigabe: Bestanden
  3. Aufgabenliste und Aufgabenzuweisung: Bestanden
  4. Ereignisse/Projektmeilensteine: Bestanden
  5. Integration (mit anderen Tools): Bestanden
Bewertung: 10
Bewertung:
  • 9.4
  • Freemium-Version für bis zu 10 Benutzer
  • kostenlose 30-Tage-Testversion
  • ab $35/Monat

Backlog – https://backlog.com

Der Funktionsumfang von Backlog ist insofern einzigartig, da er Projekt-, Fehlerverfolgungs- und Versionenmanagement in einer einzigen App bietet. Wenn du auf der Suche nach einem Tool bist, das dir bei der Verwaltung von Entwicklungsprojekten hilft, oder wenn du eng mit einem Team von Entwicklern zusammenarbeitest, ist dies die richtige App für dich.

Da diese App mehr Funktionen bietet als die meisten Projektmanagement-Apps, ist sie optisch komplexer als einige der anderen Apps auf dieser Liste. Backlog bietet ein praktisches Werkzeug, mit dem deine Entwickler Projekte von Anfang bis Ende bis zur Freigabe und Wartung begleiten und gleichzeitig Transparenz und Verantwortlichkeit zwischen den Teams sicherstellen können.

backlog-screenshot-collaboration-tools

Backlog funktioniert für eine ganze Reihe von Teamgrößen und bietet eine selbst gehostete Enterprise Option für größere Unternehmen. Zu den Kollaborationsfunktionen gehören Aufgabenverwaltung (einschließlich Teilaufgaben, Checklisten und benutzerdefinierte Felder), Meilensteine, Dateiverwaltung, Wikis und mehr. Für die Zusammenarbeit bei der Codierung stehen dir SVN- und Git-Repositorys, ein Differenzbetrachter und Inline-Kommentare sowie Pull-Requests, Merge-Requests und Verzweigungen zur Verfügung. Visuell bietet die App Burndown-Diagramme, Git-Diagramme und Gantt-Diagramme, so dass Benutzer Projekte auf einen Blick schnell einschätzen können.

Außerdem wird eine mobile App auf iOS und Android für die Zusammenarbeit unterwegs bereitgestellt. Es lässt sich in die anderen Apps von Nulab integrieren und bietet sowohl Redmine als auch Jira-Integrationen.

Backlog ist kostenlos für bis zu 10 Benutzer mit einigen Einschränkungen oder $35/Monat für bis zu 30 Benutzer. Für $100/Monat bekommt dein Team unbeschränkt viele Zugänge, d.h. den Standardplan.

Zusammenfassung von Backlog:

  1. Projektdiskussionen: Bestanden
  2. Datei-Upload und -Freigabe: Bestanden
  3. Aufgabenliste und Aufgabenzuweisung: Bestanden
  4. Ereignisse/Projektmeilensteine: Bestanden
  5. Integration (mit anderen Tools): Bestanden
Bewertung: 9.4
Bewertung:
  • 9.0
  • Freemium
  • $9.99/ Benutzer/ Monat

Milanote – https://www.milanote.com

Milanote ist ein einfaches Tool, um deine Ideen und Projekte in visuellen Boards zu organisieren. Es ist für die Anfangsphase von Projekten konzipiert – für die Ideenfindung, das Verfassen von Projektbeschreibungen und die Planung der Schritte in einem Projekt – bevor es in ein robustes Projektmanagement-Tool zur Ausführung und Zuweisung von Aufgaben übergeht.

Milanote screenshot - collaboration tools

Mit der Drag&Drop-Schnittstelle kannst du deine Arbeit auf einer unbegrenzten virtuellen Pinnwand anordnen. Diese verwaltet Notizen, Links, Bilder und Dateien. Außerdem gibt es eine Bibliothek mit Vorlagen, die es einfacher macht, neue Projekte schneller zu starten – Projektbeschreibungen, Roadmaps, User Trip Maps, etc.

Du kannst auch in Echtzeit zusammenarbeiten, was es perfekt für Brainstorming-Workshops mit externen Teams macht. Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, Foren mit Teammitgliedern zu teilen – Bearbeitungsmodus, nur Kommentare oder nur Lesen.

Insgesamt ist es ein einfach zu bedienendes Tool, das alle wichtigen Informationen über dein Projekt an einem Ort organisiert.

Mit der kostenlosen Version von Milanote kannst du 100 Notizen, Bilder oder Links einfügen (zeitlich unbegrenzt). Milanote PRO bietet dir unbegrenzten Speicherplatz ab 9,99 $/Monat pro Person.

Zusammenfassung von Milanote:

  1. Projektdiskussionen: Bestanden
  2. Datei-Upload und -Freigabe: Bestanden
  3. Aufgabenliste und Aufgabenzuweisung: Bestanden
  4. Ereignisse/Projektmeilensteine: Durchgefallen
  5. Integration (mit anderen Tools): Durchgefallen
Bewertung: 9.0
Bewertung:
  • 9.8
  • 14 Tage kostenlose Testversion.
  • ab $12/Benutzer/ Monat.

Hive – https://hive.com/

Hive ist ein Projektmanagement-Tool und eine Kollaborationsplattform, die Unternehmen wie Starbucks, Uber, WeWork und IBM nutzen. Mit KI-basierten Analysen, Tausenden von Integrationen, flexiblen Projektsichten und mehr optimiert Hive deine Arbeit auf einer zentralen Plattform. Hive wird von Teams unterschiedlicher Größe, von 10 bis 1.000 Personen, eingesetzt und ist eine gute Wahl für eine Vielzahl von Unternehmen und Arbeitsstilen.

hive screenshot - microsoft project alternatives

Die Zeiterfassung, die Analyse und die flexiblen Darstellungsmöglichkeiten von Hive ermöglichen ein transparentes Verständnis der Arbeit anderer Teammitglieder und anstehender Projekte. Hive hat auch eine der ersten vollständigen E-Mail-Integrationen auf dem Markt, die es dir ermöglichen, Gmail- und Outlook-Nachrichten aus der App zu senden und zu empfangen. Wähle Hive, wenn du ein gut durchdachtes, umfassendes Kollaborationstool suchst, das je nach Teambedarf hoch- oder herunterskaliert werden kann.

Das Tool kostet $12 pro Benutzer/Monat, wenn es jährlich abgerechnet wird.

Zusammenfassung von Hive:

  1. Projektdiskussionen: Bestanden
  2. Datei-Upload und -Freigabe: Bestanden
  3. Aufgabenliste und Aufgabenzuweisung: Bestanden
  4. Ereignisse/Projektmeilensteine: Bestanden
  5. Integration (mit anderen Tools): Bestanden
Bewertung: 9.8
Bewertung:
  • 9.5
  • kostenlose 14-Tage-Testversion
  • $160 jährlich
  • $16 monatlich

MindGenius Online – https://www.mindgenius.com/mindgeniusonline/

MindGenius Online ist reich an Funktionen für das kollaborative Projektmanagement. Es ist in drei Ansichten zusammengefasst: Mind Map, Zeitachse und Aufgabentafel.

MindGenius Online screenshot - online collaboration tools

Eine Mind Map bildet eine solide Grundlage für deinen Plan und stellt sicher, dass alle das gleiche Grundverständnis und die gleichen Erwartungen an die Projektergebnisse haben. Die Mind Map wird dann zu einem Projektplan, den die Benutzer entweder über eine Gantt-Timeline oder ein Kanban-Taskboard verwalten können. Gestalte dein Aufgabenboard individuell nach deinen eigenen Prozessen.

Die Zusammenarbeit ist in MindGenius Online enthalten. So kannst du beispielsweise alle projektbezogenen Dateien an Karten und Pläne anhängen und Teammitglieder mit eingebauten Kommentaren benachrichtigen, die automatische E-Mail-Benachrichtigungen generieren.

MindGenius Online lässt sich mit Microsoft Word, Dropbox, Google Drive und One Drive integrieren, so dass es keine Unmengen an Integrationen bietet, sondern sich mit den wichtigsten Tools integrieren lässt.

Benutzer können sich für ein Monats- oder Jahresabonnement entscheiden. Ein monatliches Abonnement kostet $16 pro Monat und ein jährliches Abonnement kostet $160.

Zusammenfassung von MindGenius Online:

  1. Projektdiskussionen: Bestanden
  2. Datei-Upload und -Freigabe: Bestanden
  3. Aufgabenliste und Aufgabenzuweisung: Bestanden
  4. Ereignisse/Projektmeilensteine: Bestanden
  5. Integration (mit anderen Tools): Bestanden
Bewertung: 9.5
Bewertung:
  • 9.5
  • 10 Tage kostenlose Testversion
  • ab 18 $ für 6 Benutzer

Zoho ProjectsChat, Forums, an interactive social feed and video conferencing capabilities to take contextual collaboration to the next level.

Zoho Projects is the award-winning project management tool from Zoho. Zoho Projects has all the modern features that the modern workforce needs – Gantt charts, task automation, resource utilization capabilities, and highly customizable dashboards. Where Zoho Projects truly stands out is it’s rich collaboration features sprinkled all across the interface.
decide chat rooms
Zoho Projects supports all levels of collaboration in various contexts. Be it completely open discussions with the interactive project/portal feed and discussion forums, or closed groups on chat, Zoho Projects covers everything to do with collaboration and more. With the documents feature, users can collaborate and create files, edit them and keep a history of versions as well.

The UI is straightforward with all modules on the left panel. Fields, where commenting and annotating, are possible are clearly marked with fields and prompts. The interface and modules are highly customizable. All aspects of the UI from theme colors to arrangement and visibility of the various modules can be changed to suit a user’s preferences. Zoho projects also offer free onboarding for its customers and a comprehensive online help guide for all users.

Zoho Projects stands out in cases where there are multiple hand-offs involved. With Blueprints, users can create and automate workflows, notifications, and escalations. The tool is trusted by over three million users and hundreds of big brands across the globe.

Being part of the Zoho’s ecosystem allows Projects to connect to several of Zoho’s own services such as Zoho Books, Zoho CRM, and Zoho’s finance suite. The new Zoho marketplace allows 3rd party integrations as well.

Starts from $18 for 6 users. Free 10-day trial available. No credit card information required.

Zusammenfassung von Zoho Projects:

  1. Projektdiskussionen: Bestanden
  2. Datei-Upload und -Freigabe: Bestanden
  3. Aufgabenliste und Aufgabenzuweisung: Bestanden
  4. Ereignisse/Projektmeilensteine: Bestanden
  5. Integration (mit anderen Tools): Bestanden
Bewertung: 9.5
Bewertung:
  • 9.5
  • Freemium-Version
  • $4/ Benutzer/ Monat

Notion – https://www.notion.so/

Notion ist ein kompaktes Kollaborationstool mit einer übersichtlichen, einfachen Benutzeroberfläche. Das Tool hat 4 Hauptfunktionsbereiche: Dokumentation, Wissensdatenbank (Wiki), Aufgaben- und Projektmanagement sowie Tabellenkalkulationen/Datenbanken. Dieses Tool eignet sich hervorragend für Teams oder Einzelpersonen, die eine Kombination von Tools wie Google Sheets, Airtable, Trello und Evernote verwenden, da dieses Tool die Fähigkeiten aller dieser Tools kombiniert.

notion screenshot - online collaboration tool

Zu den Funktionen von Notion gehört eine Benutzeroberfläche mit Drag&Drop-Aufgabenverwaltung, komplett mit Kanbantafel, Kalender, Aufgabenbenachrichtigungen und Workflow-Vorlagen. Insgesamt handelt es sich um ein praktisches Kollaborationstool, dessen Bedienung einfach zu erlernen ist. Dieses Tool bietet jedoch weniger Möglichkeiten für das Projektmanagement, da einige der Fortschrittsberichte und Meilenstein-Funktionen fehlen, die in anderen Collaboration-Tools verfügbar sind.

Notion lässt sich derzeit mit gängigen Tools wie Figma, Invision, Framer, Latex, Typeform, Twitter, Github Gist integrieren. Verbesserungen wie die Integration mit Zapier und APIs sind auf der Roadmap der App enthalten.

Notion kostet $4/Monat für einen einzelnen Benutzer.

Zusammenfassung von Notion:

  1. Projektdiskussionen: Bestanden
  2. Datei-Upload und -Freigabe: Bestanden
  3. Aufgabenliste und Aufgabenzuweisung: Bestanden
  4. Ereignisse/Projektmeilensteine: Durchgefallen
  5. Integration (mit anderen Tools): Bestanden
Bewertung: 9.5
Bewertung:
  • 9.6
  • Freemium-Version für bis zu 5 Benutzer
  • kostenlose 30-Tage-Testversion
  • $9/Benutzer/ Monat

Teamwork – https://www.teamwork.com

Teamwork bietet eine Projektmanagement-Suite, die auf die Bedürfnisse von mittleren, großen und globalen Unternehmen zugeschnitten ist. Dieses Tool wurde in den letzten 20 Jahren entwickelt; das Unternehmen hinter dieser App begann als Webagentur und entwickelte Online-Business-Anwendungen, um die eigenen Kommunikationsprobleme zu bewältigen. Wenn Todoist (oben) mit seinem minimalistischen Design am einen Ende des Spektrums steht und sich auf die persönliche Produktivität konzentriert, ist Teamwork am anderen Ende des Spektrums.

teamwork screenshot - online collaboration tool

Es kann zwar für Einzelpersonen funktionieren, bietet aber mehr als genug Funktionen, um große, dezentrale Teams zu unterstützen, die komplexere collaboration tools benötigen. Diese App ist optisch komplexer als viele andere collaboration tools, bietet aber eine robustere Suite an Projektmanagement-Funktionen. Wenn du lediglich nach etwas suchst, das über ein einfaches Kommunikationstool hinausgeht, ist Teamwork eine gute Wahl.

Zu den Kollaborationsfunktionen gehören Aufgabenmanagement-Tools (sowohl für traditionelle als auch für agile Frameworks), Zeiterfassung, Meilensteine, Gruppenchat und ein Kundenportal. Teamwork bietet auch die Möglichkeit, sofortige Berichte und Gantt-Diagramme auf höchstem Niveau zu erstellen. Alle diese Funktionen befinden sich auf einer ausgeklügelten Dashboard-Benutzeroberfläche, die einen hohen Grad an Anpassungsfähigkeit bietet. Dadurch wird den Benutzern die Möglichkeit gegeben, Funktionen nach Bedarf ein- und auszuschalten.

Teamwork lässt sich problemlos auf ein professionelles Leistungspaket erweitern (SSO, HIPAA-Konformität und maßgeschneiderte Schulungen). Ebenso lassen sich die Funktionen durch die Integration mit Dutzenden von Apps erweitern; das App-Verzeichnis ist abgerundet durch Apps für Dokumentation, Entwicklertools, Diagramme, soziales Engagement, CRM, Buchhaltung, etc. Teamwork verfügt auch über eine mobile App für Android und iOS.

Teamarbeit kostet ab 45 $/Monat für 5 Benutzer (9 $/Benutzer/Monat).

Zusammenfassung von Teamwork:

  1. Projektdiskussionen: Bestanden
  2. Datei-Upload und -Freigabe: Bestanden
  3. Aufgabenliste und Aufgabenzuweisung: Bestanden
  4. Ereignisse/Projektmeilensteine: Bestanden
  5. Integration (mit anderen Tools): Bestanden
Bewertung: 9.6
Bewertung:
  • 9.5
  • Freemium-Version
  • kostenlose Testversion der
    kostenpflichtigen Pläne
  • $9.99/Benutzer/ Monat

Asana – https://asana.com

Asana ist visuell einfach und intuitiv; es ähnelt in vielerlei Hinsicht Notion (oben). Trello-Anwender werden auch feststellen, dass Asana ein vertrautes Layout hat. Die Benutzeroberfläche der Auftragsverwaltung nutzt Karten im Kanban-Stil, um Aufgaben, Status und Termine visuell zu organisieren. Asana ist sehr einfach zu erlernen und leicht und übersichtlich, so dass es eine gute Wahl für Benutzer ist, die noch nie zuvor mit Online-Tools zur Zusammenarbeit gearbeitet haben. Asana ist auch gut für kleine, wachsende Teams, die eng zusammenarbeiten und nicht jede Menge Funktionen für das Projekt- oder Ressourcenmanagement im Vorfeld benötigen.

asana screenshot - online collaboration tool

Zusätzlich zu den Collaboration-Funktionen wie Messaging und File-Sharing bietet Asana ein anpassbares Dashboard, grundlegende Automatik-Funktionen sowie die Möglichkeit, Workflows mit Abhängigkeiten von Aufgaben zu erstellen. Es handelt sich nicht um eine Feature-Fabrik, aber die in Asana enthaltenen Features machen es zu mehr als nur einem einfachen Kollaborationstool.

Mit unbegrenzten Projekten und einfachen Dashboard-Funktionen für bis zu 15 Benutzer bietet die kostenlose Version von Asana einen überdurchschnittlichen Mehrwert unter den kostenlosen Online Collaboration Tools. Wenn deine Anforderungen wachsen, kannst du aus dem App-Verzeichnis von Asana weitere Funktionen hinzufügen, die über 100 Integrationen für Zeiterfassung, Reporting und andere Geschäftsfunktionen bieten. Asana hat auch eine mobile App für iOS und Android.

Asana kostet $9.99/Benutzer/Monat.

Zusammenfassung von Asana:

  1. Projektdiskussionen: Bestanden
  2. Datei-Upload und -Freigabe: Bestanden
  3. Aufgabenliste und Aufgabenzuweisung: Bestanden
  4. Ereignisse/Projekt-Meilensteine: Bestanden
  5. Integration (mit anderen Tools): Bestanden
Bewertung: 9.5
Bewertung:
  • 9.4
  • Freemium-Version für 2 Benutzer oder weniger
  • kostenlose 14-Tage-Testversion
  • $9/Benutzer/ Monat

Redbooth – https://redbooth.com/

Redbooth ist ein abgerundetes und flexibles Kollaborationswerkzeug, das für den Einsatz in kleinen und mittleren Teams sowie in Großunternehmen angepasst werden kann. Das Besondere an Redbooth ist, dass sie Anfang 2018 eine KI-Komponente eingeführt haben: „Smart Redbooth“. Es verwendet einen Prognosealgorithmus für verschiedene Aspekte der Aufgabenzuweisung. Dazu gehört beispielsweise die Auswahl des besten Mitglieds für die Aufgabe oder die Prognose der Zeitdauer, die für die Ausführung der Aufgabe benötigt wird.

redbooth screenshot - online collaboration tool

Zu den Redbooth-Funktionen gehören mehrere Ansichten für das Aufgabenmanagement (Timeline-, Listen- und Board-Ansicht), Dashboards und Berichte, deren intuitive grafische Visualisierungen überdurchschnittlich gut sind. Im Moment umfassen die Kommunikationstools Kommentare und HD-Videokonferenzen (verfügbar im Pro-Plan für 9 US-Dollar pro Benutzer und Monat). Eine Gruppen-Chat-Funktion ist auf der Roadmap enthalten. Redbooth bietet auch übergeordnete Projektmanagement-Tools wie Gantt-Diagramme und die Möglichkeit, Arbeitsprozesse in Vorlagen umzuwandeln.

Redbooth-Integrationen umfassen zahlreiche Anwendungen: Box, Slack, Zapier, WebEx, Evernote, Clockify, Dropbox, Google Drive und viele andere. Es lässt sich auch in Gmail und Outlook integrieren, um E-Mails schnell in Aufgaben in Redbooth umzuwandeln. Es gibt eine mobile App für iOS und Android.

Redbooth ist ab $9 Benutzer/Monat zu haben.

Zusammenfassung von Redbooth:

  1. Projektdiskussionen: Bestanden
  2. Datei-Upload und -Freigabe: Bestanden
  3. Aufgabenliste und Aufgabenzuweisung: Bestanden
  4. Ereignisse/Projekt-Meilensteine: Bestanden
  5. Integration (mit anderen Tools): Bestanden
Bewertung: 9.4

Übersichtstabelle für Collaboration Tools

Software Übersicht Kostenlose Option Preis Bewertung Seite
monday.commonday logo Mehr zu den Features und Funktionalitäten von monday.com Kostenlose 14-Tage-Testversion ab $17/Monat für 2 Benutzer 10 Hier geht es zu monday.com
Backlogbacklog-logo Mehr zu den Features und Funktionalitäten von Backlog Freemium-Version für bis zu 10 Benutzer

Kostenlose 30-Tage-Testversion

ab $35/Monat 9.4 Hier geht es zu Backlog
MilanoteMilanote logo Mehr zu den Features und Funktionalitäten von Milanote Freemium-Version $9.99/Benutzer/Monat 9.0 Hier geht es zu Milanote
Hive
hive logo - collaboration tools
Mehr zu den Features und Funktionalitäten von Hive 14 Tage kostenlose Testversion ab $12/Benutzer/Monat 9.8 Hier geht es zu Hive
MindGenius OnlineMindGenius Online Logo - online collaboration tools Mehr zu den Features und Funktionalitäten von MindGenius Online 14 Tage kostenlose Testversion $160 im ersten Jahr

$56/jährlich ab dem 2. Jahr

9.5 Hier geht es zu Mindgenius Online
Zoho ProjectsZoho Projects Logo Mehr zu den Features und Funktionalitäten von Zoho Projects 10 Tage kostenlose Testversion ab 18 $ für 6 Benutzer 9.5 Hier geht es zu Zoho Projects
Notionnotion-logo-collaboration-tools Mehr zu den Features und Funktionalitäten von Notion Freemium-Version $4/Benutzer/Monat 9.5 Hier geht es zu Notion
Teamworkteamwork logo image Mehr zu den Features und Funktionalitäten von Teamwork Freemium version for up to 5 users

Free 30-day trial

ab $9/Benutzer/Monat 9.6 Hier geht es zu Teamwork
Asanaasana logo - collaboration tools Mehr zu den Features und Funktionalitäten von Asana Freemium version

Prueba gratuita de planes pagados

ab $9.99/Benutzer/Monat 9.5 Hier geht es zu Asana
Redboothredbooth-logo-collaboration-tools Mehr zu den Features und Funktionalitäten von Redbooth Freemium-Version

Kostenlose Testversion

ab $9/Benutzer/Monat 9.5 Hier geht es zu Redbooth

Weitere Tools für die Online-Kollaboration

Obwohl wir diese nicht in den Review aufgenommen haben, gibt es einige andere Collaboration Tools, die wir noch nicht vollständig kennengelernt haben. Nachfolgend findest du eine Liste einiger zusätzlicher Optionen für Kollaborationstools für deine Agentur oder dein Studio:

  1. Samepage – https://www.samepage.io
  2. Kiwili – https://www.kiwili.com
  3. Yeymo – https://yeymo.com/
  4. Moovia – https://site.moovia.com
  5. Miro – https://miro.com/
  6. Todoist – https://en.todoist.com
  7. Huddle – https://www.huddle.com
  8. ClientFlow – https://clientflow.com/
  9. Winio – https://winio.io/
  10. Slenke – https://slenke.com/
  11. Coda – https://coda.io/
  12. Kahootz – https://www.kahootz.com/
  13. Cageapp – https://cageapp.com/
  14. Dropbox Paper – https://www.dropbox.com/paper
  15. Lucidchart – https://www.lucidchart.com/
  16. Cisco Webex – https://www.webex.com/
  17. Flowdock – https://www.flowdock.com/
  18. GoToMeeting – https://www.gotomeeting.com/

Möchtest du die Optionen eingrenzen?

Dieses Tool ist ziemlich nützlich. In Zusammenarbeit mit Crozdesk haben wir uns bemüht, dir Zugang zu dem „Software-Finder“ zu geben.

Wenn du einige der Details über dein Projekt und die Funktionen, die du in einem Projektmanagement-Tool suchst, eingibst, wird eine Liste von Tools erstellt, die deinen Präferenzen entsprechen. Du gibst deine E-Mail an das Team weiter und es schickt dir einen nützlichen PDF-Leitfaden mit einer Zusammenfassung deiner besten Übereinstimmungen.

Auswahlkriterien für Kollaborationstools für Projekte

Damit es für dich und dein Team nützlich ist, beinhalten die besten Online Collaboration Tools einige wichtige Komponenten, die im Folgenden beschrieben werden.

  1. Projektdiskussionen – von Natur aus müssen Tools zur Zusammenarbeit in der Gruppe auch die Gruppe einbeziehen. Zu den Diskussionsfunktionen gehören Gespräche, Erwähnungen, Kommentare, Gruppenchat und private Diskussionen. Die robusteren Anwendungen bieten auch Sprach- und Videokonferenz-Tools.
  2. Datei-Upload und -Freigabe – das Tool muss eine organisierte Infrastruktur für Datei-Uploads sowie angemessene Berechtigungsstufen für die Dateifreigabe mit Auftragnehmern, Kunden, Partnern usw. bieten. Kreativagenturen profitieren von Funktionen zur gemeinsamen Erstellung von Dateien (z.B. synchrones Bearbeiten in Echtzeit und gemeinsame virtuelle Whiteboards). Unternehmen, die Dateien mit Kunden teilen, profitieren von einem anpassbaren Kundenportal, das einen einfachen, kundenorientierten Zugriff auf freigegebene Dateien ermöglicht.
  3. Aufgabenliste und Aufgabenzuweisung – Aufgaben sollten in mehreren Layouts angezeigt werden können. Außerdem sollte es möglich sein, den Aufgaben Prioritäten und Mitarbeiter zuzuweisen. Dazu sollte ein Kalender- und Benachrichtigungssystem zur Verfolgung von Fristen, Updates und Terminen gehören.
  4. Ereignisse/Projektmeilensteine – das Tool sollte einen Überblick über die Projektzeitplanung geben und die Möglichkeit bieten, Meilensteine zu setzen und zu verfolgen. Es handelt sich hierbei um ein Gantt-Diagramm oder einen ähnlichen Bericht, der Aufgaben, Teilaufgaben, Start- und Enddaten, Abhängigkeiten und zugeordnete Ressourcen anzeigt.
  5. Integration (mit anderen Arten von Tools) – Die Zusammenarbeit in der heutigen Arbeitsumgebung erfordert Kommunikation und Freigabe auf mehreren Plattformen. Die Integrationsanforderungen sind spezifisch, aber ein gutes Kollaborationstool sollte die Grundlagen beinhalten: Integrationen von Ressourcenplanungs-Apps, Dokumentations-Apps von Google und Microsoft, Zeiterfassungstools und Kommunikations-Apps.
  6. Preis – wir zeigen grundlegende Preisinformationen für jede App zur einfachen Bewertung. Denke daran, dass der Durchschnittspreis für Kollaborationstools bei etwa 8 US-Dollar pro Benutzer und Monat liegt.

Wie wählt man das beste Online Kollaborationstool für sein Team aus?

Bevor du dich für ein Kollaborationstool für ein Projekt entscheidest, solltest du deine Auswahl anhand dieser Fragen einschränken:

Wofür brauchst du es?

Mache eine Liste deiner Anforderungen und priorisiere sie. Einige Team Kollaborationstools wurden beispielsweise für kreative Teams entwickelt, mit virtuellen Whiteboards und interaktiven Ideenmapping-Tools. Andere wiederum eignen sich für Teams, die einen strukturierten, automatisierten Workflow zur Verwaltung komplexer Aufgabenabhängigkeiten benötigen. Einige Tools eignen sich besser für kundenorientierte Arbeitsumgebungen als andere – wenn du in enger Zusammenarbeit mit Partnern und Kunden stehst, stelle sicher, dass dein Kollaborationstool dies mit mehreren Berechtigungsstufen für die Freigabe von Projektkommunikation, Updates und Dateien ermöglicht.

Wie groß ist dein Team?

Wie viele Personen werden das Kollaborationstool nutzen – und wo sind sie? Nur weil dein Team klein ist, bedeutet das nicht, dass du mit etwas Leichtem zurechtkommen wirst. So wird beispielsweise ein kleines Team, das komplett dezentral ist, wahrscheinlich eines der robusteren Tools für die Zusammenarbeit in Gruppen benötigen, im Gegensatz zu einem Team, das sich ein Büro teilt. Wenn du mit einer großen Anzahl von Auftragnehmern zusammenarbeitest, brauchst du ein Tool, das es dir ermöglicht, mit Dritten zusammenzuarbeiten. Wenn du ein großes Team von Entwicklern hast, wird ein Team-Wiki zusammen mit viel Speicherplatz für die Dokumentation eine wichtige Voraussetzung sein.

Wie würde das in deinen Workflow passen?

Ist dein Team immer online, oder brauchst du etwas, das auch offline funktioniert? Wie gut fügt es sich in die Infrastruktur deiner anderen Tools ein? Viele Kollaborationstools lassen sich verwenden, um eine Kombination aus bestehenden zu ersetzen und die Funktionen von Dateifreigabe-Apps und Kommunikations-Apps in einem zu vereinen.

Wie lange dauert die Einrichtung?

Ist es einfach zu implementieren? Importiert es Daten von den Tools, die du gerade verwendest? Bietet die App technischen Support (und wirst du ihn benötigen)? Anschließend solltest du überprüfen, ob die Anwendung gehostet wird oder ob du die dahinter stehende Infrastruktur pflegen wirst.

Wie sieht es mit der Einarbeitungszeit aus?

Wie einfach wird es für die Teammitglieder werden, die App zu verstehen?

Wie viel kostet es?

Die Mehrheit der Apps erhebt Gebühren pro Benutzer und Monat. Wenn du planst, dein Team zu erweitern, wie wird sich die Preiserhöhung auf dein Budget auswirken? Musst du auch die Funktionen der App erweitern und für zusätzliche Funktionen bezahlen, wenn dein Unternehmen expandiert?

Was denkst du dazu?

Dies ist nur eine kleine Liste von den vielen Collaboration Tools, die es auf dem Markt gibt. Was sind deiner Meinung nach die besten Collaboration Tools? Wie entscheidest du, was für dein Projekt und Team am besten funktioniert?

 

Our friend and supporter:

Connect resource planning and project management in one solution.
Maximize project performance with Mavenlink.

GET ACCESS
Ben Aston

Ben Aston

Ich bin Ben Aston. Ich bin ein digitaler Projektmanager. Seit über 10 Jahren bin ich in der Branche tätig und arbeite in Großbritannien bei den renommiertesten Londoner Medienagenturen wie Dare, Wunderman, Lowe und DDB. Ich habe alles Mögliche realisiert, von viralen Videos über CMS', Flash-Spiele, Bannerwerbung und eCRM bis hin zu E-Commerce-Seiten. Ich hatte das große Glück, für eine Vielzahl von großen Unternehmen zu arbeiten: Automobilmarken wie Land Rover, Volkswagen und Honda, Energieversorger wie BT, British Gas und Exxon, FMCG-Marken wie Unilever und Marken aus der Unterhaltungselektronik wie Sony.

Kommentar verfassen